14.12.2012

Benefizveranstaltung: Jane Goodall: Stories and Music from her Life's Journey

14.12.2012 - Quelle/Text: Sonstiges/Eigenes Material

München - Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Jane Goodall Institut zugute.

Sie ist die wohl berühmteste Primatenforscherin der Welt. Doch Jane Goodalls unermüdlicher Einsatz gilt seit über 50 Jahren nicht nur den vom Aussterben bedrohten Schimpansen. Mit gleicher Intensität engagiert sie sich für einen besseren Umgang der Menschen mit ihrer Umwelt sowie als Friedensbotschafterin der Vereinten Nationen gegen Krieg und Vertreibung. Zwei aktuelle Gründe, die Jane Goodall in den Weltsalon führen: das zweijährige Bestehen des deutschen Jane Goodall Instituts (eines von 27 weltweit) und ihr aktuelles Buch „Die Erde gehört uns nicht allein“. Bei ihren Erzählungen wird Jane Goodall begleitet vom Weltmusiker und Gitarristen Wolfgang Netzer und dem Jazz-Klarinettisten Gabriele Mirabassi.



Veranstaltungsort:

Tollwood Winterfestival, Theresienwiese München

80336 München

Veranstaltungszeiten:

19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Dieser Termin wurde vorgeschlagen von:

Christiana Bukalo

Tollwood

© Umweltschutz-NEWS.de - Eine Seite des UmweltschutzWeb.de-Netzwerks

startseite